Datenschutz

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

1. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

2. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist Horst Moser, Widenmayerstraße 16, 80538 München, Deutschland, info@independent-medien-design.de (siehe unser Impressum).

3. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

§ 2 Ihre Rechte

1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

– Recht auf Auskunft,

– Recht auf Berichtigung oder Löschung,

– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

– Recht auf Datenübertragbarkeit.

2. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten durch uns zu beschweren.

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie nicht uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

– IP-Adresse

– Datum und Uhrzeit der Anfrage

– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

– Zugriffsstatus/http-Statuscode

– jeweils übertragene Datenmenge

– Website, von der die Anforderung kommt

– Browser

– Betriebssystem und dessen Oberfläche

– Sprache und Version der Browsersoftware.

§ 4 E-Mail-Kontakt und Kontakt per Telefon

1. Eine Kontaktaufnahme zu uns ist über die bereitgestellten E-Mail-Adressen info@independent-medien-design.de, hmoser@independent-medien-design.de und imoser@independent-medien-design.de oder über die bereitgestellte Telefonnummer möglich. In diesem Fall werden Ihre mit der E-Mail oder im Rahmen des Telefonanrufs durch Sie übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail oder eines Telefonanrufs übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Zielt der E-Mail-Kontakt oder der Telefonanruf auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO.

3. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus Ihrer E-Mail oder Ihrem Telefonanruf dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefonanruf liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

4. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail oder im Rahmen des Telefonanrufs übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit Ihnen beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

5. Nehmen Sie per E-Mail oder Telefonanruf Kontakt zu uns auf, können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, reicht eine E-Mail an info@independent-medien-design.de. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollen. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs, prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

§ 5 Bewerbung per E-Mail

1. Auf unserer Website finden Sie unter der Rubrik „Jobs“ offene Stellen, die wir aktuell anbieten. Ihre Bewerbung muss per E-Mail an Frau Moser an die E-Mailadresse bewerbung@independent-medien-design.de versendet werden.

2. Im Rahmen der Bewerbung werden folgende Daten erhoben und verarbeitet:

– Anrede

– Titel

– Vorname

– Nachname

– Adresse

– E-Mail-Adresse

– Telefon-/Mobilnummer

– Bewerbungsschreiben

– Bewerbungsunterlagen

3. Die Bewerbungsdaten werden zum Zweck der Bewerbungsabwicklung erhoben und verarbeitet.

4. Eine Löschung Ihrer persönlichen Bewerbungsdaten erfolgt grundsätzlich drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Eine Speicherung Ihrer Bewerbungsdaten für zukünftige Stellenausschreibungen findet nicht statt.

5. Im Rahmen der Online-Bewerbung werden keine Cookies eingesetzt.

6. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Bewerbungsdaten erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung.

Bei Ihrer Bewerbung per E-Mail müssen Sie Ihrer Bewerbung eine Einwilligungserklärung in die Verarbeitung Ihrer Daten, die wir unter Einwilligungserklaerung zum Download bereitstellen, beifügen und mitversenden. Nur wenn diese Einwilligungserklärung Ihrer Bewerbung beiliegt, können wir Ihre Bewerbung berücksichtigen. Ansonsten löschen wir Ihre Bewerbung sofort.

Ihre Bewerbung kann besondere Kategorien personenbezogener Daten (z.B. Angaben zum Familienstand; Angaben zu Ihrer Gesundheit; ein Foto, das Rückschlüsse auf Ihre ethnische Herkunft und ggf. Ihre Sehkraft und/oder Religion erlaubt; ähnlich sensible Daten im Sinne von Artikel 9 der DS-GVO) enthalten. Sie sind nicht verpflichtet, besondere Kategorien personenbezogener Daten zu übermitteln. Dies hat auch keine Auswirkungen auf Ihre Chancen im Bewerbungsverfahren. Übermitteln Sie uns solche Angaben in Ihrer Bewerbungs-E-Mail, so erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir diese Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung erheben, verarbeiten und nutzen dürfen.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie per E-Mail an bewerbung@independent-medien-design.de oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

§ 6 Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256 Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128 bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

§ 7 Widerruf oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

1. Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

2. Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessensabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollen. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs, prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.